Dienstleistungen

Die folgende Tabelle umfasst eine Übersicht vieler Prüfmöglichkeiten unserer Abteilungungen Massivbau und Holzbau. Informationen zu unseren Überwachungs- und Zertifizierungsdienstleistungen finden Sie unter dem Menüpunkt "Anerkennungen". Bei Fragen zu den Möglichkeiten unserer Abteilung Treppenbau sprechen Sie uns bitte an. Ebenso klären wir gerne mit Ihnen die Durchführbarkeit von Leistungen, die an dieser Stelle nicht aufgeführt sind. Selbstverständlich erstellen wir Ihnen auf Wunsch ein detailliertes Angebot.


1. Probenvorbereitung

Mechanisch: Sägen, Schleifen, Mörsern, Bohren etc. modernste Geräte
Thermisch: Trocknen, Glühen etc. modernste Geräte
Probennahme vor Ort Bohrkerngeräte, auch mit Wasserabsaugung

Bohrmaschine mit Hohlbohrer zur Bohrmehlentnahme


2. Klimalagerung, Prüfung im Klima und Bewitterung

Definierte klimatische Probenlagerung, Material- und Bauteilprüfung im Klima Programmgesteuerte Klimazellen und -schränke, Klimaräume, CO2-Lagerung (Karbonatisierung)
Bewitterungssimulation, Frost-Tau-Wechsel, Temperaturwechsel, Gewitterregensimulation Baustoffprüftruhe, CDF/ CIF-Truhe, Klimaschrank, Global-UV-Klimaschrank

3. Bauchemie, anorganisch

Prüfungen auf bauschädliche Salze, Bindemittelgehalt, Bindemittelart, Analysen Tritrationsprozessor, Nasschemielabor, Glühöfen

4. Kunststoffchemie und -prüfung

Analyse von Baukunststoffen Thermoanalyse-Gerät mit TG, TMA und DSC

Infrarotspektrometer (FT-IR)


5. Natursteinprüfungen

Gesteinspräparation Geräte zur Herstellung von Anschliffen und Dünnschliffen
Porenraumbestimmung Stereomikroskop, Auf- und Durchlichtmikroskop

Wasseraufnahme bei 150 bar

Quecksilberdruckporosimetrie

Schleifverschleiß Schleifscheibe nach Böhme
Festigkeit, E-Modul neben Standardfestigkeitsprüfgeräten auch Geräte zur Bestimmung der biachsialen Biegezugfestigkeit und der Ultraschalllaufzeit

6. Anorganische und organische Bindemittel, Frischmörtel und –betone

Prüfung der anorganischen und organischen Bindemittel Klimatisiertes Bindemittellabor, je für anorganische und organische Bindemittel
Frischmörtel und –betone Standardmischer und -prüfgeräte
Ultrahochfeste Betone oder Sonderbetone 75 l Hochleistungsmischer mit Drehmomentsteuerung
(Fa. Eirich)
Rheologische Analyse von Klebstoffen, Flüssigkeiten oder zementgebundenen Baustoffen Rotationsrheometer

7. Prüfung der festen Baustoffe

Mechanische Prüfungen, kraft- und weggesteuert, statisch und zügig Hydraulische Baustoffprüfmaschinen:
  • Druckprüfmaschinen bis 5000 kN
  • Biegezugmaschine
  • Universalprüfmaschine
  • Torsionsprüfmaschine
  • Mechanische Prüfungen, kraft- und weggesteuert, statisch und zügig, für kleine Kräfte und große Wege, mit Klimakammer Elektromechanische Prüfmaschinen:
  • Spindelprüfmaschine Druck/Zug
  • Mechanische Prüfungen, kraft- und weggesteuert, dynamisch, mit Temperierkammer Hydraulische Prüfmaschinen:
  • Hydropulsmaschine Druck/Zug
  • Dynamischer E-Modul Ultraschallgerät
    Physikalische Prüfungen Exsikkatoren für Wasserdampfdiffusion, CO2-Diffusion
    Chemische Prüfungen Lagerungsbecken mit Dosieranlage zur Langzeitlagerung in temperierten Säuregemischen
    Abschätzung der Druckfestigkeit am Bauwerk Prellhammer

    8. Spezialgeräte für die Instandsetzung im Massivbau

    Mechanisch-physikalische Prüfungen am Untergrund Oberflächenzugfestigkeits-Prüfgeräte
    Typ Freundl und Typ Seidner
    Bewehrungssuche, Betonüberdeckung Profometer, Lithoscope
    Beschichtungsprüfung Gitterschnittgerät, Schichtdickenmessgeräte
    Korrosionsanalyse Potentialfeldmessgerät Typ Canin

    9. Bauteilprüfungen

    Bauteilprüfungen,
    Vertikallastprüfungen, z.B. auf Schachtbauteile,
    Prüfungen im Klima
    (-10 bis +70C, ab +5 inkl. Feuchteregelung)
    Aufspannfeld mit Prüfgerüst (max. 4000 KN),
    Einzelprüfzylinder dynamisch und statisch mit Nennkräften von 250 bis 1000 KN,
    Prüfgerüst in Klimazelle (max. 800 KN)
    Treppenprüfung Freier Treppenaufbau und Prüfung der Belastungs- und Verformungsgrößen
    Rohrstrangprüfungen, Schachtprüfungen Geräte zur Prüfung der Wasserdichtheit bei gleichzeitigen Scherkräften und Abwinkelungen
    Rohr- und Schachtprüfungen Scheiteldruckprüfgerät

    10. Prüfungen an Holz, Holzwerkstoffen, Holz-Verbundwerkstoffen und Verbindungsmitteln im Holzbau

    Bestimmung von Festigkeits- und Steifigkeitseigenschaften Biegezug- und Universalprüfmaschine, dynamisch ansteuerbare Prüfzylinder
    Auszugsfestigkeit oder Verschiebungsmodul von Verbindungsmitteln Zug-/Druckprüfmaschinen
    Bohrwiderstandsmessungen Bohrwiderstandsmessgerät
    Feuchtigkeits- und Dichtemessungen elektronische Feuchtemessgeräte, Trockenschränke, Standardmessinstrumente
    Untersuchungen unter Dauerschwing-, Temperatur-, Klima- oder Wechselklimabeanspruchungen Hydropulsmaschine, Klimaschränke, Klimakammern

    11. Klebstoffe im Holzbau
    "Phenoplaste und Aminoplaste des Klebstofftyps I für geklebte tragende Verbindungen in und von Holzbauteilen" sowie "Klebstoffe für tragende Holzbauteile" (mit Ausnahme von Klebstoffen zur Instandhaltung von tragenden Holzbauteilen)

    Bestimmung der Längszugscherfestigkeit Prüfgeräte nach DIN EN 302-1
    Bestimmung der Delaminierungsbeständigkeit Prüfgeräte nach DIN EN 302-2
    Bestimmung der Zugfestigkeit rechtwinkelig zu den Klebstofffugen nach der Klimatisierung Prüfgeräte nach DIN EN 302-3
    Bestimmung des Einflusses von Holzschwindung auf die Scherfestigkeit Prüfgeräte nach DIN EN 302-4
    Bestimmung der maximalen Wartezeit Prüfgeräte nach DIN EN 302-5
    Bestimmung der Mindestpresszeit bei Referenzbedingungen Prüfgeräte nach DIN EN 302-6
    Statische Belastungsprüfung an Prüfkörpern mit mehreren Klebstofffugen unter Druck-Scherbeanspruchung Prüfgeräte nach DIN EN 15416-2
    Prüfung der Kriechverformung an Prüfkörpern bei Biege-Scherbeanspruchung Prüfgeräte nach DIN EN 15416-3
    Bestimmung der offenen Wartezeit für Einkomponenten-Klebstoffe auf Polyurethanbasis Prüfgeräte nach DIN EN 15416-4
    Bestimmung der Mindestpresszeit Prüfgeräte nach DIN EN 15416-5
    Langzeitbelastungsprüfung bei zyklischen Klimabedingungen an rechtwinklig zur Klebefuge belasteten Prüfkörpern ("Glashausprüfung") Prüfgeräte nach DIN EN 14080:2013-09, Anhang B2 bzw. DIN EN 16254, Anhang B
    Delaminierungsprüfung von Keilzinkenverbindungen in Lamellen Prüfgeräte nach DIN EN 14080:2013-09, Anhang B3
    Biegeprüfung von keilgezinkten Hölzern Prüfgeräte nach DIN EN 408
    Kurzzeitversuche an Verbindungen mit eingeklebten Gewindebolzen oder anderen Stahlbauteilen Zug-/Druckprüfmaschinen
    Dauerstand-Zugscherversuche an Verbindungen mit eingeklebten Gewindebolzen oder anderen Stahlbauteilen (Prüfung unter wechselnden klimatischen Beanspruchungen und bei hohen Temperaturen) Hydraulische Baustoffprüfmaschinen in programmgesteuerte Klimazellen und -schränken
    Prüfung von großen Klebstoffprüfkörpern bei Zug-, Druck- und Schubbeanspruchung Zug-/Druckprüfmaschinen
    pH-Wert der Klebstoffmischung und/oder des Klebstoffs Prüfgeräte nach DIN EN 1245
    Gebrauchseigenschaften von Klebstoffen für tragende Holzbauteile Prüfgeräte nach DIN 68141